Ghostwriting für Timo Ameruoso

Liebesbeziehung der besonderen Art

Timo Ameruoso ist Reiter, Pferdemediator und Speaker – und seit seinem 16. Lebensjahr querschnittgelähmt. Ein Unfall beendete seine vielversprechende Karriere als Springreiter. Nach langem Krankenhausaufenthalt begann ein neues Leben im Rollstuhl. Trotz aller Einschränkungen setzte Timo Ameruoso das Reiten fort – auf ganz andere Art als zuvor. Denn nun entwickelte er aus tiefer Überzeugung eine neue Methode im Umgang mit den Pferden – mit seinen eigenen und mit fremden.

Geritten bin ich nicht …

… aber im Stall von Timo Ameruoso war ich oft, ich saß bei Trainings und Einzelcoachings auf der Bank, habe im Auto, in Kneipen und Restaurants Interviews mit ihm geführt, seine YouTube-Videos angeschaut und aus alldem am Ende ein Buch für ihn geschrieben. Wir haben über Gott und die Welt gesprochen, sein Leben von allen Seiten betrachtet und ziemlich viel gelacht. Ein toller Mann und eine großartige Aufgabe!

Timo Ameruoso mit Doris Mendlewitsch

Zum Aufgeben ist es zu spät!

Fünf Dinge, die Pferde uns über das Leben lehren
Mit zahlreichen Fotos

Filmrechte bei Oberon Film Berlin

Mehrteilige Doku des Hessischen Rundfunks in Vorbereitung

Rowohlt
ISBN 978-3-499-63337-9

Post by mw-admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.